NaturtonFestival 2012

1. Berliner NaturtonFestival vom 27.–30. April 2012

Wir freuen uns sehr, dass das 1. Berliner NaturtonFestival ein so großer Erfolg wurde!
Die Resonanz ist immer noch stark und viele BesucherInnen sind berührt und begeistert.

Konzert Naturtonfestival

 

 

 

 

 

 

Ein Festival mit Alphorn- & Jodel-Workshops, einem Symposium,
 Festival-Konzert und dem Walpurgis-Event auf dem Hahneberg 
– 4 Tage üppiges Programm rund um den Naturton.
Klänge, die wohl so schnell nicht vergessen werden!

Als spezielle Gäste aus der Schweiz begrüßten wir die Jodelgruppe NATUR PUR aus dem Muotathal, sowie den renommierten Alphornbläser BALTHASAR STREIFF.
Unter seiner Leitung war das BERLINER ALPHORNORCHESTER zu hören.
Unterschiedliche Jodelstile erforschte das Berliner Jodeltrio LA VACHE QUI CRIE, das sich und sein Publikum von den Alpen über Georgien und den zentralafrikanischen Regenwald bis Hawaii jodelt.
Weitere Höhepunkte waren der Berliner Jodelchor URBAN YODELING unter der Leitung von Ingrid Hammer und das Berliner Alphorntrio +HEITERE FAHNE+.

Freitag, 27. April,  Alphorn-Workshops >> Galerie
Samstag, 28. April,  Jodel-Workshop, Alphorn-Workshops,
Samstag, 28. April,  Naturtonsymposium >> Galerie
Sonntag, 29. April,  Jodel-Workshop >> Galerie
Sonntag, 29. April,  Berliner NaturtonFestival-Konzert >> Galerie
Montag, 30. April,  Alphorn- und JodlerInnentreffen auf dem Hahneberg >> Galerie

Naturton Festival 2012

 

 

 

 

 

 

Download NaturtonFestival Programm 2012

Foto oben: Thomas Born